Berechnen Sie die Zinsen Ihrer Mietkaution

Kautionszinsrechner:

Dieser Mietkautionsrechner hilft Ihnen weiter, wenn Sie als Vermieter die Kaution nicht (richtig) angelegt und verzinst haben. Als Mieter können die Zinsen in diesem Falle genauso berechnen. Bei Verletzung der Kautionsanlagepflicht besteht in der Regel ein Schadensersatzanspruch (so LG Waldshut-Tiengen, Urteil vom 10.11.2011,Az.2 S 37/11).
Der Vermieter ist zur Anlage der Kaution verpflichtet (§ 551 Abs. 3 , 1 BGB). Er muss die Kaution bei einem Kreditinstitut als Spareinlagen mit dreimonatiger Kündigungsfrist und den üblichen Zinssatz anlegen.
Die Berechnung der Zinsen für die Kaution orientiert sich an den durchschnittlichen Zinssätzen für dreimonatige Spareinlagen. Die Zinssätze sind von der Bundesbank als Statik veröffentlicht und die die Berechnung der Zinsen für die Kaution auf dieser Webseite zugrundegelegt. Es ist nicht 100%ig auszuschließen, dass die Berechnung der Zinsen der Kaution Fehler enthalten könnte. Die Berechnung der Kaution und deren Zinsen ist daher ohne Gewähr. Der Berechnung des Kautionsguthaben ist eine monatliche Verzinsung zugrunde gelegt.